You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Die Malerei
von Lilli Hill

Atelier
Thalwil

Gerne können Sie mich in meinem Atelier in Thalwil besuchen. Mein Atelier in Berlin habe ich in April 2019 aufgelöst und freue mich Sie in der schönen Schweiz zu begrüßen. Kontaktieren Sie mich per Email
Hier entsteht Kunst: ARTelier32
Email

Die Kunst von Lilli Hill beinhaltet immer viel nacktes Fleisch. Anfangs malte sich Lilli Hill ausschließlich selbst. Schwebend, rauchend oder kopfstehend. Immer nackt. Immer voll gewichtig und nach der Natur. Dann nahm sie stark an Gewicht ab und auch die Bildmotive wurden dadurch schlanker. Das schränkte die Komposition ein. Manchmal bestellt sie sich daher ein fülliges Modell, dann wird es auch auf dem Werk wieder fülliger. Ihre Technik ist großartig. Fast fotorealistisch. Schicht für Schicht baut sich auf der Leinwand auf, bevor das pure Fleisch sich über das gekeilte Leinen legt. Altmeisterlich. Ihre Kompositionen sind modern, zeitkritisch und unverhüllt nackt. Das ist ihr Markenzeichen. Diese großartige Kunst verlangt viel Geschick, Erfahrung und Zeit. Jährlich entstehen so weniger als 10 Arbeiten auf Leinwand. Die Marktpreise sind dafür sehr fair und haben deutliches Potential nach oben. Privatsammlung Vielkunst.

Mehr Info
Film von S. Rolla, 2009 (german)

7 min. Interview

Mehr Infos
WEIN

fine wine in fine art!

Das Thema "Wein" in meiner Malerei

Interviews, Zeitungen, Berichte..
Lilli Hill in Medien

Die Aufstellung der Berichte ist keinesfalls vollständig. Viele Zeitungsartikel sind nicht mehr auffindbar, so wie dieser, mit meinem Lieblingstitel: "Schockierend obszön bei exzellenter Malweise..." von Badische Zeitung. Sollten Sie über Archive stölpern und über mich lesen, schreiben Sie mir.


Westdeutsche Allgemeine Zeitung, WAZ 2012

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, WAZ 2013

Süddeutsche Zeitung, SZ 2012

mytinysecrets

Kölner Stadt Anzeiger über meine Werke bei Art.Fair

Südkurier, 12. Art Karlsruhe 2015

Kulturserver NRW, Sendung

Interview mit M. Flames (pdf. german)

Interview 2019 (english)

Galerien - starke Partner und Freunde

Galerievertretung in Schweiz

Galerie Claudine Hohl, Zürich

meine Galerie seid über 10 Jahren

Galerie KK, Essen

gegründet 1962

Ladengalerie, Berlin

Newsletter

Gerne informiere ich Sie über meine Ausstellungen und lade Sie zu Vernissagen ein. Sie bekommen 2-3 mal im Jahr Email von mir und können sich jeder Zeit wieder abmelden..

Lust auf Künstlerleben hautnah? Folgen Sie mir auf Instagram und Facebook

Anmelden und Newsletter bekommen