Lilli Hill

zieht einen durch die irritierende Mischung aus Selbstbehauptung und ernsthaftem Stolz, Entrücktheit und Trotz an. Die Künstlerin hat das Publikum mit ihrer offenbarenden Arbeit tief berührt: Es geht nicht darum, wie man aussieht, sondern dass das Leben etwas Wunderbares ist, dass man würdigen sollte. Walter M. Gehlen